Schüler*innentreff „AREA M01“

Im Schüler*innentreff "AREA M01", der im ersten Stock der Mensa direkt neben dem Büro der Jugendsozialarbeit liegt, können Schüler*innen der 5.-9. Klassen in entspannter Atmosphäre ihre Mittagspause verbringen. Dazu stehen u.a. ein Kickertisch, eine gemütliche Couchecke, eine Sammlung an Brett- und Kartenspielen, eine Bluetooth-Box und fair gehandelte Süßigkeiten von GEPA zur Verfügung.

Die AREA M01 ist von Montag bis Donnerstag regelmäßig von 13 bis 14 Uhr geöffnet. Betreut wird die AREA M01 von einem Team, das aus Schüler*innen der 7., 8. und 9. Klassen besteht. Diese übernehmen im Schichtdienst die Aufsicht und den GEPA-Verkauf, veranstalten gelegentlich besondere Aktionen und kümmern sich um die Gestaltung und Pflege des Raums.

Das Team der Jugendsozialarbeit begleitet das Schüler*innentreffteam organisatorisch und inhaltlich bei ihren Aufgaben und ist immer wieder in den Mittagspausen in der AREA M01 präsent.

In den kleinen Vormittagspausen wird der Raum zusätzlich von einzelnen Schüler*innengruppen wie z.B. Multistars oder Tutor*innen für Treffen oder kleinere Aktionen genutzt. Jeden Mittwoch in der zweiten Pause ist die AREA M01 für alle Mädchen der 5. und 6. Klassen zur Mädchenpause geöffnet. Ab 14 Uhr steht der Schüler*innentreff dann der Offenen Ganztagschule zur Verfügung.